Samstag, 25. August 2012

Lavera Naturkosmetik

Hey ihr Lieben,

ich habe ein tolles Paket von Lavera Naturkosmetik bekommen und möchte euch vorstellen, wer Lavera ist und was ich bekommen habe.

Das Unternehmen gibt es bereits seit 25 Jahren. Lavera stellen all Ihre Produkte selbst her nach den Grundsätzen: Natürlichkeit, Verträglichkeit, Wirksamkeit und Innovation. Die Produkte sind zu 100 % natürlich mit Pflanzenwirkstoffen und Bio-Ölen. 

Kommen wir zu den Produkten, die ich bekommen habe:

Zuerst möchte ich euch den Trend sensitiv So Fresh Mineral Rouge Powder vorstellen. Bisher habe ich nie Rouge benutzt, aber jetzt möchte ich nicht mehr drauf verzichten. =) Der Rouge verleiht den Wangen einen seidigen Schimmer, vorallem praktisch für blasse Menschen, wie mich =D In dem Rouge sind ausschließlich Bio-Öle von Oliven und Kokosnüssen und edle Bio-Blütenextrakte von Linde, Malve oder Rose. Der Rouge sieht wirklich toll aus und ist hervorragend für Allergiker geeignet. Er trocknet die Haut nicht aus, juckt oder brennt nicht. Was mir auch sehr gut gefallen hat war, dass unter dem Rouge noch ein Pinsel und ein Spiegel verborgen waren. Ein ganz tolle Kombination. =)




Kommen wir zu Produkt Nummer 2: Der Trend sensitiv Glossy Lips. Ein sehr schöner Lipgloss in einem rosa-braun Ton. Ich liebe Lipgloss, da er die Lippen immer ein bisschen voller aussehen lässt ;-) und auch über diesen Lipgloss kann ich mich fast nicht beschweren. Meine einzige Empfehlung wäre es, vielleicht einen Lippenpflegestift darunter aufzutragen, weil er die Lippen ein bisschen austrocknet. Ansonsten ist es ein tolles Produkt.







Dann habe ich noch einige Pröbchen geschickt bekommen, alle in doppelter Ausführung.

Oben links: After Sun Gel
Oben rechts: Feuchtigkeitsfluid
unten links: Natural Liquid Foundation
unten rechts: Balancecreme  

Das After Sun Gel kam wie gerufen, da ich noch ein bisschen Sonnenbrand von Heidelberg mitgebracht hatte :-D Sie kühlt sofort und ist sehr ergiebig. Meine Haut fühlt sich weich an und entspannt. 

Die Foundation tut auch sehr gut auf der Haut und ist die perfekte Grundierung für ein schönes Make-Up. Auch die Foundation brennt oder juckt nicht - was ich schön bei sehr vielen Produkten hatte. 

Das Feuchtigkeitsfluid und die Balancecreme kann ich zusammenfassen =D Beide sind richtig toll und meine Haut fühlte sich damit richtig wohl. 



Produkt Nummer 3 ist die regulierenden Feuchtigkeitsmaske. Ich liebe Masken und musste die natürlich sofort ausprobieren. Da mein Gesicht immer sehr trocken ist nach dem Duschen, habe ich sie nach dem Duschen aufgetragen. Meine Haut hat sich den ganzen Tag sehr weich angefühlt =) Ein richtig tolles Gefühl.










Zum Schluss habe ich noch eine Mangomilchkur für coloriertes Haar bekommen. Da muss ich leider erst jemand finden, der sie richtig testen kann, da ich ja keine colorierten oder gesträhnten Haare habe. Mein Testurteil wäre also dann verfälscht. 



Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit den Produkten. Alle halten was Lavera verspricht - nämlich Hautverträglichkeit und Wirksamkeit. Eine sehr gute Alternative zu herkömmlichen - vielleicht schwer verträglichen - Produkten. 

Die Produkte kann man in verschiedenen Onlineshops - wie Karstadt oder Amazon -  bestellen. 

Soo damit verabschiede ich mich - genießt die angenehme Temperatur, solange wir sie noch haben =D

Liebste Grüße eure Kira :-*

Kommentare:

  1. Darf ich die Mangomilchkur für die Haare testen? :-*

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe dir einen Award verliehen :bSchu mal bei mir vorbei :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey schöner Blog :)
    Hättest du Lust auf gegenseitiges verfolgen ? <3
    Natürlich nur, wenn dir mein blog gefällt.
    alles liebe
    stine
    http://stiiinchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. ich durfte auch Lavera testen :-)! Du hast echt voll Glück mit dem Rouge gehabt, darüber hätte ich mich auch gefreut...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa ich hab sonst nie Rouge benutzt...aber jetz wo ich den habe, finde ich echt gefallen daran =)

      Löschen
  5. Die Kur benutze ich auch regelmäßig und sie duftet wirklich herrlich und macht die Haare schön glatt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joar...aber wenn du Haare nicht coloriert sind erfüllt sie ja nicht so richtig ihren Zweck :-D Aber ich lasse sie jetzt von einer Freundin testen...

      Löschen