Dienstag, 2. April 2013

Provamel - Aus Liebe zur Zukunft

Hey ihr Lieben,

ich habe ein ganz tolles Testpaket von Provamel gewonnen. Ich hab mich riesig gefreut, dass ich zwei leckeren Desserts testen durfte. 

Fangen wir mal mit dem Unternehmen an. Provamel produziert und vertreibt rein pflanzliche Produkte. Wenn man sich auf der Website umschaut, fällt einem als erstes auf, dass es die Website - und somit auch die Produkte - in mehreren Ländern gibt. Unter anderem in Österreich und Belgien, aber auch in Italien und Frankreich. Auf der Website findet man nicht nur die Produkte, sondern auch leckere Rezepte und wichtige Hintergrundinfos - sowohl zu den Produkten als auch zu Provamel selbst. Die Seite ist sehr übersichtlich gestaltet und man findet schnell was man sucht.

Dann komm ich jetzt mal zu den Produkten. Ich habe 2 x 2 Becher Bio Soja Dessert bekommen, welche in einer kleinen Styroporbox bei mir ankamen. Dabei lag ein nettes Anschreiben. Das hat mir sehr gut gefallen, da ich auch schon häufig einfach Päckchen ohne Kommentar erhalten habe - da fehlt mir dann einfach die Kundenkommunikation.
Als erstes hab ich das Bio Soja Dessert Schokolade probiert. Die Konsistenz erinnert an normalen Pudding. Der Geschmack aber ist wesentlich besser. Ich war auch eher skeptisch, aber ich muss sagen es ist richtig lecker. Ich hab auch mal meine Familie probieren lassen und die fanden es auch richtig gut.Vorallem ist es nicht zu schokoladig, was bei "normalem" Schokopudding ja oft der Fall ist. Ich bin echt begeistert und werde es auf jeden Fall wieder kaufen. Es ist eine sehr gute und leckere Alternative für Allergiker und Laktoseintolerante.

Das zweite Dessert war auch ein Bio Soja Dessert in der Geschmacksrichtung Vanille. Hier war die Konsitenz eher leicht flüssig, man hätte es auch als Soße zu Früchten nehmen können. Da Vanille generell nicht meine Geschmacksrichtung ist fand ich das Dessert auch nicht ganz so lecker. Aber auch hier habe ich auch meine Familie testen lassen, aber auch sie fanden das Dessert nicht ganz gelungen und zu süß. Aber ich denke wenn man Vanille sehr gerne mag wird man auch an diesem Dessert seine Freude haben. 

Was mir noch sehr gut gefällt ist, dass man direkt auf der Website von Provamel sämtliche Nährwerte zu den Produkten bekommt, sowie die Zutaten und den GDA. Außerdem nützliche Zusatzinfos wie beispielsweise "glutenfrei", "laktosefrei" oder "koscher". Da bleiben keine Fragen offen. Zuletzt kann man dann auch schauen, in welchen Märkten man die Produkte kaufen kann. Auch dafür geht der Daumen nach oben. 

Alles in allem ist Provamel eine sehr gute Alternative zu herkömmlichen Produkten und die Desserts halten was sie versprechen. 

Ich wünsch euch noch eine schöne Woche.

Eure Kira :-*

Kommentare:

  1. ich hab bisher um soja produkte immer nen grossen Bogen gemacht,aber mal schauen vielleicht probier ich beim nächssten einkauf doch mal das ein oder andere Produkt aus

    AntwortenLöschen
  2. Ein Schuhjunkie bin ich auch, deswegen drück ich dir da gerne die Daumen ! :)
    vielen Dank übrigens für deinen liebsten Kommentar, hab mich wirklich sehr gefreut

    die Soja Desserts hab ich noch nie probiert..irgendwie hört es sich nicht so lecke ran, aber dir scheint es ja gefallen zu haben,hm :)

    AntwortenLöschen